Merle überzeugte mit ihrem Bild

Beste Arbeiten des 46. Jugendwettbewerbs der Volksbank geehrt.

Stralsund. Über 570 Kinder und Jugendliche beteiligten sich am 46. Wettbewerb „Jugend creativ“ der Pommerschen Volksbank Stralsund. Sie alle hatten ihre Beiträge zum Thema „Fantastische Vorbilder und echte Helden: Wer inspiriert Euch?“ eingereicht.

Gestern wurden in der Volksbank Stralsund die besten Arbeiten und ihre jungen Schöpfer von Michael Arndt, Leiter Privatkundenbank, geehrt. Zu den erfolgreichsten Teilnehmerinnen gehört die Stralsunderin Merle Dotzlaff vom Schulzentrum am Sund. Die Schülerin belegte den ersten Platz in der Stufe 5. bis 6. Klasse regional und den 2. Platz samt Silbermedaille auf Landesebene mit ihrem Bild „Licht im Schatten“.

Frieda Hielscher, ebenfalls vom Schulzentrum, kam auf Platz zwei regional mit ihrem Bild „Menschlichkeit“. Das Hansa-Gymnasium räumte in der Stufe 7.-9. Klasse regional ab. Platz eins gab’s für Nelli Weidner, „Helden retten Kindern das Leben und spenden“, Platz zwei für Hannes Klatt „Connar, der Assassine“ und Platz drei für Hanna Schumann „Dreamin“.

Im Oktober startet die Volksbank den 47. Wettbewerb „Jugend creativ“. Dieser steht dann unter dem Thema: „Freundschaft ist bunt“.

Jörg Mattern

 

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Stralsund

29.06.2016