„Ring frei“ für Faustkämpfer bei Stralsunder Traditionsturnier

Von heute bis Sonntag wird in der Hansestadt um den Ostseepokal geboxt. Über 100 Sportler aus Deutschland, Dänemark und Tschechien reisen dazu an den Sund.

Auszug aus dem Pressebericht von Claudia Noatnick

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Stralsund

25.04.2014