Wettbewerb junger Leute in 45. Runde

 

Grimmen – Chatten, surfen, spielen: Dank digitaler Medien geht das heutzutage fast immer und überall. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage besitzen etwa vier von fünf Jugendlichen zwischen zwölf
und 17 Jahren ein Smartphone und es fällt ihnen zunehmend schwerer, „offline" zu sein. Welchen Stellenwert das Internet für Kinder und Jugendliche hat und welche Gedanken sie mit dem Thema Mobilität verbinden, können sie beim 45. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ in Bildern und Kurzfilmen zeigen. Die Pommersche Volksbank eG lädt ab heute ein, sich am Wettbewerb zu beteiligen.

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Grimmen

01.10.2014