Volksbank mit neuem Vorstandsmitglied

Stefan Sinnhuber übernimmt Staffelstab von Bernhard Feldmann.

 

Stralsund - Mit Holger Scheew leitet der 46 Jahre alte Sinnhuber künftig die Volksbank, die über 160 Mitarbeiter hat und mit einer Bilanzsumme von mehr als 600 Millionen Euro, eine der größten Genossenschaftsbanken in MV sein soll. 1985 begann Stefan Sinnhuber die Ausbildung zum Bankkaufmann, arbeitete als Wirtschaftsprüfer bei einem Steuerberater und arbeitete zuletzt in Oldenburg bei einer Bank im Bereich Marktfolge-Kredit.

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Rügen

30.10.2014