Mit Jugendweihegeld aufs Auto sparen

Auszug aus der Pressemitteilung

... Auch der 13-jährige Leon Dreßen hatte am Sonnabend seinen Ehrentag. „Wir werden mit 23 Personen zu Hause feiern“, nannte er einen weiteren wichtigen Aspekt der Jugendweihe. „Abends werde ich mit Freunden auf einer Party sein.“ Auch Leon hoffte auf reichlich Geld von den Verwandten, spare er doch schon auf ein Auto. „Gefallen haben mir auch die Jugendstunden,
besonders der Besuch in der Volksbank-Raiffeisenbank und die Knigge-Veranstaltung in einem Hotel in Binz.“

Die Jugendweihe in Dwasieden war einmal mehr vom Jugendbeirat Sassnitz vorbereitet worden. „Vor elf Jahren habe ich die Jugendweihe erhalten und denke auch heute noch gern an diesen Tag zurück“, sagt Sebastian Kleindienst. „Unser Beirat hat in Vorbereitung dieser Feierlichkeiten sechs Jugendstunden organisiert ...

 

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Rügen

27.04.2015