Enge Zusammenarbeit vereinbart

Stralsund - Zwischen der Pommerschen Volksbank eG und der Kreishandwerkerschaft RSN wurde am 26. März eine Vereinbarung zur Fördermitgliedschaft unterzeichnet. Traditionell gibt es zwischen beiden Einrichtungen, die das gleiche Geschäftsgebiet abbilden, eine gute Zusammenarbeit und eine lange Tradition.

Mit der Unterzeichnung des Abkommens bringen die Entscheidungsträger der Kreishandwerkerschaft und der Pommerschen Volksbank eG zum Ausdruck, diese Zusammenarbeit
im Interesse des Handwerks in der Region weiter zu bündeln.

 

Ostsee-Anzeiger | Ausgabe Stralsund

01.04.2015