Qualität: Top-Noten beim Stollentest

Zwölf Bäckereien der Innung beteiligen sich an Prüfung in Stralsund

Auszug aus der Pressemitteilung

Prüfer Michael Isensee von der IQ Back (l.) und Innungsobermeister Maik Bartelt nahmen die Stollen unter die Lupe. FOTO: WENKE BÜSSOW–KRÄMER

Von Wenke Büssow-Krämer

Stralsund. Zwölf Bäckereien der Bäcker und Konditoren-Innung Vorpommern-Rügen gaben dafür am Dienstag ihre Backwerke in die Hände von Michael Isensee. Der 54-Jährige ist seit mehr als 20 Jahren als Prüfer für das Institut zur Qualitätssicherung von Backwaren (kurz IQ Back) in Deutschland unterwegs und nimmt Brote, Brötchen und eben auch Stollen gründlich unter die Lupe.

Ein Prädikat „Sehr Gut“ erhält dann auch nur das Produkt, das hundertprozentig die Erwartungen nach dem Test von Form und Aussehen, Oberflächen- und Krusteneigenschaft,
Lockerung und Krumenbild, Struktur und Elastizität sowie Geruch und Geschmack erfüllt ...

 

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Ribnitz-Damgarten

30.11.2016