Stollen werden in der Bank geprüft

Stralsund. Er gehört zur Vorweihnachtszeit und zum Fest wie Tannenbaum und  Lichterketten – der Stollen. In der kommenden Woche werden jene, die Bäcker in der Region
produzieren, unter die Lupe genommen. Die Bäcker- und Konditoren-Innung Vorpommern-Rügen führt ihre Stollenprüfung am Donnerstag, dem 23. November, von 10 bis 12 Uhr in der Empfangshalle derPommerschen Volksbank in Stralsund (Mönchstraße 24) durch. Es sind wieder über 30 Stollen zur freiwilligen Qualitätskontrolle angemeldet. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, sich vor Ort von der Stollenqualität durch das Verkosten von Proben zu überzeugen. Einzelne Bäckereien bieten ihre Stollen auch zum Verkauf an.

 

Ostsee-Zeitung | Ausgabe Grimmen

17.11.2017